Cookies annehmen Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.

"der Produktlaufsteg"

noa* (network of architecture) entwerfen den showroom für VAIA neu. Jede Spartre ihres Sortiments bekommt seine eigens dafür vorgesehene Zone, die jeweils mit dem sogenannten “Laufsteg” verknüpft ist. Ziel war es für den Besucher die Erfahrung eines totalen VAIA-Raumes zu schaffen.

...unsere Produkte reichen von Böden bis zu Türen und Wänden: jene Zutaten, mit denen noa* ein wahrhaftig einmaliges Ambiente schufen.
(Hannes Vaia, CEO)
Das Sortiment von Vaia reicht von Bodenbelägen, über Gartenmöbel bis hin zu Türen und Türgriffen. Im Ausstellungsraum werden die verschiedenen Produktgruppen in der Interpretation von unterschiedlichen Lebensräumen präsentiert, die durch einen Laufsteg erschlossen werden.

Die verschiedenen Bodenbeläge von Vaia bilden Inseln, von der Decke hängen Objekte, die einen Wohnraum andeuten. Es hängt ein Bett über der Insel mit Laminatböden, Sofa und Sessel über den Massivholzdielen oder ein Tisch über dem Parkett. Die Bodenbeläge können so ohne störende Möbel betrachtet und begangen werden.

Ein weiterer Teil ist der Garten, interpretiert durch verschiedene Terrassenbeläge am Boden, Pflanzen und Gießkannen hängen von der Decke, Verkaufsobjekte präsentieren sich in alten Kredenzen - präsentiert wird das Gartensortiment vom Boden bis zum Möbel.
 
Die Türen sind entlang des Parcours angeordnet, der Besucher geht durch ein Labyrinth aus Türen hindurch – aufgelockert von Skulpturen, die aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Türgriffen bestehen und die Details in den Mittelpunkt rücken.

Beim Entwurf der Vaia Welt werden die Produkte aus dem Sortiment sozusagen recycelt und in einem gewissen Kontext präsentiert. Wichtig war dabei auch die vielfältige Nutzung des Showrooms auch für Events und Modeschauen; dafür dient der Vaia Messestand als Lounge.

Zahlen & Fakten

  • Kunde: Vaia – Natural Innovation Living
  • Projektart: Shop Design
  • Lounge: Vaia Messestand
  • Events: Modeschauen von Rebello